Montag, 5. Dezember 2011

. . .

Vielleicht sollte man das Glück doch nicht zu sehr herausfordern ...

Kommentare:

  1. Darf man fragen, was passiert ist?
    Ansonsten, wenn nicht, schiebe ich dir einfach mal ein virtuelles Trosteis rüber.

    AntwortenLöschen
  2. Wir waren wohl alle zu früh zu euphorisch ... meine Schwester hat das Baby verloren

    AntwortenLöschen
  3. Ach mensch, das tut mir sehr leid. Alles Gute für deine Schwester :-(
    Schrecklich, wenn sowas passiert.

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch - es geht ihr den Umständen entsprechend ganz gut. Und sie ist ja noch jung ...

    AntwortenLöschen